SG38

Advertisements
Ein Kommentar

Ein Gedanke zu „SG38

  1. Der SG 38 ist ein Original aus dem Jahr 1939 und hat den Krieg in einer Scheune überstanden. In den 50er Jahren kam er nach Heideck, dann nach Allersberg.

    Seit den späten 60er Jahren ist er eingelagert. Da er sehr gut erhalten war, hat Thomas Schröder vor einiger Zeit begonnen ihn zu restaurieren. Er geht mit der Fusion in das Eigentum des Aeroclub Greding über und soll einmal wieder fliegen.

    Im Moment ruht das Projekt wegen der vordringlichen Arbeiten an Mü 13e und Olympia-Meise.

    Die bisherigen Arbeiten sind hier dokumentiert:

    http://aeroclub-greding.de/index.php/werstatt/projekte/32-uncategorised/82-sg-38-grundueberholung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: