Oldtimertreffen in Kempten

Kleines Oldtimertreffen Kempten 2017

Die Zweigstelle Kempten hatte zum 4. kleinen Segelflug-Oldtimertreffen eingeladen.

Bei herrlichstem Wetter traf sich eine kleine, aber feine Gruppe nicht nur zum gemeinsamen fliegen, sondern auch für nette Gespräche, neue Kontakte knüpfen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Neben dem VFhS mit Kranich IIb, Ka2b und Ka7 waren Uli + Silvia Grau mit ihrem Gö1 „Wolf“, Udo + Jürgen aus Illertissen mit ihrem Baby IIb und Dieter mit seiner Rhönlerche da und natürlich der in Kempten stationierte Geier IIb.

Das Wetter war traumhaft, wenn auch Samstag ohne störende Thermik, dafür lockte der See gegen Abend zu einer Abkühlung. Obwohl der Sonntag anfänglich nur nach Hitze ohne Thermik aussah, waren doch gute 2 Stunden Flüge möglich.  Gegen Abend tobten rings herum schwere Unwetter, doch Kempten blieb verschont und so konnte ohne großen Stress und Hektik abgerüstet werden. Abschließend gingen einige noch gemeinsam zum Abendessen um das gelungene Wochenende ausklingen zu lassen.

Ein herzliches Dankeschön an die LSG Kempten-Durach für die Gastfreundschaft und tolle Verpflegung!

Und hier ein toller Bericht von AirVenture.de >>Link<<

Fotos folgen in Kürze!

Advertisements
Kategorien: Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Termin: „Kleines Holzfliegertreffen“

Kleines Holzfliegertreffen 2017

Kategorien: Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Ein aufregendes Wochenende im Mai

Da unsere JHV für den 13. Mai angesetzt war, haben wir für dieses Datum ein kleines Oldtimer-Segelflug-Wochenende in Neuburg organisiert. Bereits am Freitagnachmittag trafen sich die Ersten Enthusiasten und flogen bei herrlichem Bilderbuchwetter die ein paar Runden mit unserer Cabrio-Ka8b.
Nach einem ordentlichen Frühstück am Samstag starteten wir mit einer tollen Truppe mit dem Segelflugbetrieb. Einige nutzen die Gelegenheit die zweijährigen Checkflüge mit Fluglehrer auf der ASK13 zu machen. Zwar sah der Tag thermisch vielversprechend aus, aber die Wolken hielten leider nicht was sie versprachen. Dennoch tat dies der Stimmung keinen Abbruch. Von Gelnhausen bis Kempten reisten unsere Mitglieder an und brachten jede Menge Begeisterung und gute Laune mit.
Abends fand dann die JHV traditionell in Burgheim statt, die standardgemäß mäßig besucht war. Diese verlief ruhig und unsere Vorstandschaft wurde einstimmig für weitere vier Jahre gewählt.
Für die Übernachtungen gewährte uns der Nachbarverein – FGN (Fluggruppe Neuburg) – Asyl, wo wir uns mit Wohnmobile und Autos hin stellen konnten.
Und auch der Sonntag war trotz eher schlechter Wettervorhersage genial. Wolkenstraßen mit guter Thermik und gigantische Sicht bis in die Alpen ermöglichten eindrucksvolle Flüge über das Donaumoos. Ein kleines beeindruckendes Highlight war das Kreisen in der Thermik mit zwei Störchen!
Aufgrund der nahenden Gewitter und der teilweise weiten Heimwege beendeten wir den Flugbetrieb am Nachmittag. Bei der Verabschiedung waren sich alle einig, dass es ein durch und durch gelungenes, harmonisches und unbedingt zu wiederholendes Flugwochenende in Neuburg war!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kategorien: Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.