Flugzeuge

Flugzeuge bei denen der Verein Halter bzw. Eigentümer ist und unseren Mitgliedern uneingeschränkt zur Verfügung stehen:

Es greift hier die „Quax-Fond Regelung“. Im Schadensfall haftet der Verursacher bis zu 2500 Euro. Ist der Schaden höher, wird die Differenz durch den Quax-Fond gedeckt.

Typ Kennung Standort

Pate

01 Condor IV D-5087 Werkstatt  GÜ Michael Diller
02 Grunau Baby III D-1013 Neuburg/Do.
03 Ka2b D-5481 Anhänger Gregor u. Daniel Meier
04 Ka3 D-3621 z.Z. Kempten Willi Weis
05 Ka5 D-8356 Greding Thomas Schröder
06 Musger Mg 23 OE-0661 Gelnhausen Frank Oeste
07 Kranich IIb D-8504 Neuburg/Do. Rainer Schmied
08 Olympia Meise D-1348 Werkstatt GÜ Michael Diller
09 Mü13e D-1628 Werkstatt GÜ Thomas Schröder
10 Spatz B D-1625 Donauwörth Ben Razii
11 Weihe 50 D-7080 Neuburg/Do. Stefan Donauer
12 Rhönbussard D-9027 Neuburg/Do. Willi Weis
Weitere Flugzeuge von Mitgliedern, die nach Absprache mit dem Besitzer für die Mitglieder des VFhS nutzbar sind – Regelung „Privat zu Privat“. Es greift hierbei im Schadensfall nicht die „Quax-Fond Regelung“. Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr und   Rechnung!
13 Ka6cr D-5854 Donauwörth Christian Ernst
14 Ka7 D-1742 Neuburg/Do. LSV Neuburg
15 Ka8b D-4369 Neuburg/Do. LSV Neuburg
16 Kranich III D-2011 Aalen-Elchingen Mario Selss
17 Lo100 D-5406 Donauwörth Stefan Senger
18 SG38 D-8985 Aalen-Elchingen Mario Selss
19 Slingsby T21 BGA3235 Werkstatt GÜ Roland Schmid

 

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: