Lehrmeister und Bayernspecht

Eine Gelegenheit, die Michel und Thomas nicht auslassen wollten bot sich beim Sichten des „Strasser Nachlasses“. Es konnten zwei Vorverträge geschlossen werden.

Der Lehrmeister (FES530/1) ist einer der letzten seiner Art. Durch seine österreichische Zulassung entging er der Verschrottung nach der von der DDR vorgeschriebenen Zeit. Er hat 17m Spannweite und ein sehr geräumiges Cockpit. Der Zustand ist gut, erst vor kurzem wurde der Leimzustand auf Herz und Nieren geprüft. Dieser Doppelsitzer wurde in der DDR zur Schulung verwendet. Historisch ist es ein für uns wichtiges Segelflugzeug da er das erste in der DDR entwickelte und in Serie produzierte Flugzeug war.
Vorläufig wurde der Lehrmeister nun eingelagert bis eine Zweigstelle Bedarf anmeldet.

Der Specht war von Egon Scheibe Anfang der 1950er Jahre als ein einfach aufgebauter Doppelsitzer für die Anfängerschulung nach den Bauvorschriften für Segelflugzeuge (BVS) von 1939 konzipiert worden. Der Specht ermöglichte den nach dem Krieg inen kostengünstigen Einstieg in die Doppelsitzerschulung. Entsprechend war der Erwerb von Lizenzen und Bauplänen möglich.

Der Bayernspecht ist einer der ersten die gebaut wurden. Er entstand gleichzeitig mit dem Beginn der Serienproduktion und trägt die Werknummer 1. Rein äusserlich ist er der Rhönlerche sehr ähnlich, hat aber zwei Holme und einen seitlichen Einstieg. Auch sein Zustand ist sehr gut, er könnte sofort zugelassen werden. Wir werden aber auch ihn vorerst einlagern – schliesslich brauchen wir auch noch zukünftige Projekte…

Kategorien: Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: