Neues Projekt: die Musger Mg19b – der Tiefdecker

Bearbeiten

Der mächtige Doppelsitzer ist als Tiefdecker ausgelegt

Der Oberlerchner Mg 19 Steinadler ist ein von Erwin Musger entworfenes zweisitziges Segelflugzeug das in Österreich gebaut wurde und 1951 zum ersten Mal geflogen wurde.

Hier gehts zum Reparaturbericht

Nachdem wir schon mit der einsitzigen Musger (Mg23) super  Erfahrungen haben sammeln dürfen, wagen wir uns nun an den Wiederaufbau des Doppelsitzers, der Mg19b.

Wir konnten für kleines Geld die seit langem eingelagerten Reste dieses tollen Segelflugzeugs erwerben und werden auf dieser Seite die Fortschritte dokumentieren.

Nach Mü13e, Olympia Meise, Condor und Siebert Ka6 ist das nun das fünfte grosse Projekt. Wir werden der alten Dame wieder in die Luft helfen.

Wenn ihr uns unterstützen wollt – am einfachsten geht das über eine Fördermitgliedschaft beim VFhS. (75 EUR) Das Formular ladet ihr hier herunter:
https://vfhs.files.wordpress.com/2018/06/vfhs_aufnahmeantrag_neu.pdf

Und habt vielen Dank! Das Erhalten unserer Schätze ist nicht billig.

Werbeanzeigen
Kategorien: Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: